Diese Website verwendet keine Cookies

Hoóponopono - die hawaianische Heilkraft der Vergebung

W e r   s i c h   s e l b s t   h e i l t   h e i l t   d i e   W e l t

Termine für Hoóponopono - Ausbildungsseminare siehe unten

Hóoponopono - die Geschichte des Dr. Hew Len

Eine wahre Geschichte
Dr. Hew Len aus Hawaii, hat eine komplette Krankenstation krimineller geisteskranker Patienten geheilt - ohne auch nur einen von ihnen jemals gesehen zu haben. Der Psychologe studierte alle Akten der Insassen und schaute dann in sich selbst um zu sehen, wie er diese Krankheiten der Patienten miterschaffen hat. Während er sich selbst verbesserte, besserte sich der Zustand des Patienten. So wendete Hew Len, einen hawaiianischen Heilungsprozess mit dem Namen Ho'oponopono an.

Der hawaiianische Therapeut, der all diese psychisch Kranken heilte, lehrte uns alle neue Sichtweisen von Verantwortung. Sein Name ist Dr. Ihaleakala Hew Len. Dr. Len erzählte dass er nie seine Patienten sah. Während er an sich selbst arbeitete, begann für die Patienten die Heilung. Er sah sich ihre Akten an. Während er sich die Akten ansah machte er Hóoponopono mit sich selbst.

Nach einigen Monaten konnten die Patienten, die sonst eingeschlossen waren, sich freier bewegen. Bei anderen, die unter starken Medikamenten gestanden hatten, konnten diese abgesetzt werden. Und diejenigen, die vorher keine Chance gehabt hatten, jemals entlassen zu werden, wurden frei gelassen. Heute ist die Station geschlossen.

Einfach weil  alles was geschieht in unserem Leben, unsere Verantwortung ist, ist die gesamte Welt unsere Schöpfung.


Das bedeutet im globalen Sinne, das unser Erleben eine Projektion aus unserem Inneren ist und:  Wetter,  Terroranschläge,  Politiker, Wirtschaftslage, Partnerschaft, Beruf, Familie, Gesundheit, all diese Bereiche stehen in unserer Verantwortung. Alles was du wahr nimmst und nicht liebst, will von dir geheilt werden.
Dr. Len berichtete, wie er sich selbst heilte. Was tat er genau, während er sich die Akten der Patienten ansah? "Ich habe einfach immer wieder gesagt: 'Es tut mir leid.' und 'Ich liebe dich."


Hier ein paar Komentare zu Hoóponopono

 

Hallo lieber Manfred Madhuri,

Ich danke Dir ja so sehr!!! Kaum zu glauben...
Danke für Deine wundervolle Leitung u Begleitung am WE!
So viel Mitgefühl habe ich noch nicht erleben dürfen!!!
Simone S.

.................................................................................................................................................................................

 

Lieber Manfred,

ich stehe noch immer unter dem Eindruck des wunderbaren Wochenendes mit dir und der Gruppe, das so berührend, bewegend und bereichernd für mich war.
Ich kann es kaum in Worte fassen, aber umso mehr spüren, was sich alles bewegt und gelöst hat in mir. Heute Morgen hatte ich das Gefühl, ich könnte die ganze Welt umarmen :-) Für diese besonderen Tage und Erlebnisse danke ich dir nochmals aus tiefstem Herzen. Es ist so schön, dass wir dich kennengelernt haben und nun auch noch weiter in Kontakt bleiben.
Hildegard

................................................................................................................................................................

Hallo lieber Maduri! Mir geht es gut.Ho-oponopono wirkt sehr nachhaltig und positiv auf mich. Danke Dir, das ich das kennenlernen und erleben durfte. Ich denke viel über meine Themen nach, aber es wirkt alles leichter und ich fühle mich, auch Dank eurer liebevollen Unterstützung getröstet. Herzensgrüße, ich umarme Euch.
Doris

................................................................................................................................................................

Hoóponopono

Ich kann dir gar nicht sagen, wie erleichtert ich war, dass Friede eingekehrt ist und ich auch die letzten Tage endlich wieder gut schlafen konnte. Eine schwere Last ist von meinen Schultern genommen worden. Ich bin so unendlich dankbar.
Kerstin

........................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Hoóponopono

Ich bin so froh dich kennen zu lernen und habe große Achtung vor deinem Weg. Ich danke Dir für deine liebevollen segnenden Gedanken. Ich habe große Achtung vor Menschen wie Dir die so ehrlich und offen sind. Dein Gefühlsreichtum ist ein Geschenk auf dem Weg der für mich auch manchmal etwas steinig war. Es kann so nur wachsen leichter und liebevoller wieder ganz sein. Ich Danke dir von Herzen
Günter

..........................................................................................................................................................................................................................................................................................................

 

Aktuelle Hoóponopono Termine
Wer sich selbst heilt, heilt die Welt. Beschreibung des Seminares siehe unten.

26.-27. Mai Hoóponopono in 52385 Nideggen Embken im Sangita Institut Liebergstr. 23
Sa. und So. 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr

 

09.-10.06 2018 Hoóponopono in 78354 Sipplingen am Bodensee, Rathausstrasse 1
Basic Fort- und Ausbildungswochenende bei Heike Sturm Sa. und So. jeweils 10:30 Uhr - !8:00 Uhr


08.-09.09.2018 Hoóponopono in der Nähe von Lübeck bei Steffi im wunderbaren Ayurvedahaus.
Zelfenalle 5, 23823 Seedorf Berlin

 

26.-27.12.2018 in der Schweiz im Zentrum der Einheit Schweibenalp  3855 Brienz
 

 

 

Hoóponopono Seminare mit Madhuri

ePaper
Teilen:

Hoóponopono und KundaliniYoga

ePaper
Kurzinfos

Teilen:

Hoóponopono Flyer Wer sich selbst heilt, heilt die Welt

ePaper
Kurzinfo

Teilen: